FANDOM


Leo
4758-1137686442

Geschlecht männlich
Bekannte Verwandte Leo's Mutter (verstorben)
Blutgruppe Akumablut
Haarfarbe blond
Augenfarbe grau
Akuma
Rang Level 1


Vorkommen Manga / Anime
Erster Auftritt Manga: Kapitel 2

Anime: Folge 6

Leo ist ein Level 1 Akuma und der ehemals beste Freund von Jean.

AussehenBearbeiten

In seiner menschlichen Form ist Leo ein kleiner Junge mit blonden Haaren und grauen Augen. Er trägt eine blaue Jacke über einem schwarzen Hemd und einer hellen Hose.

In seiner Akuma-Gestalt sieht er aus wie ein typischer Level 1 Akuma.

PersönlichkeitBearbeiten

Man sieht Leo nur ein paar mal sprechen, aber wie Jean hat er großes Interesse gegenüber der Erforschung der Akuma. Obwohl er mehr Ekel und Nervosität als Jean besitzt, will er lernen wie Akuma entstehen.

Nach dem Tod seiner Mutter kapselt er sich von Jean ab und fällt in tiefe Depressionen. Später entscheidet er sich sich selbst für seine Mutter zu opfern und den Millenium-Grafen heraufzubeschwören.

GeschichteBearbeiten

Leo entwickelte eine Neugier für Akuma als er von seinem Freund Jean erfuhr, dass sein Vater ein Wissenschaftler des Schwarzen Ordens ist. Er ging oft mit Jean auf Patrouille, auf der Suche nach Akuma. Als Leos Mutter starb, benutzte er seine Kenntnisse und opferte sich um seine Mutter wiederzubeleben. Von da an war er ein Level 1 Akuma, ohne dass Jean es bemerkte.

Fähigkeiten und TechnikenBearbeiten

Menschliche Form:Bearbeiten

Als ein Akuma ist Leo in der Lage Menschengestalt anzunehmen.

Akuma Geschoss:Bearbeiten

Die einzige Waffe eines Level 1 Akumas: Geschosse aus dem Blut eines Akumas, die bei Eintreten in den Körper diesen vergiften.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki