FANDOM


Millennium-Graf
Millenium Graf.jpg
Name in Kanji 千年伯爵
Name in Romanji Sennen Hakushaku
Spitzname/n Mana D. Campbell (echter Name)

Geschlecht männlich
Bekannte Verwandte Familie Noah
Größe 220cm (Noah Form), 188cm (menschlicher Form)
Gewicht 65kg
Haarfarbe keine
Augenfarbe gelb
Noah

Lieblingsessen Krokodil

Vorkommen Manga / Anime
Erster Auftritt Manga: Kapitel 1

Anime: Folge 1

Japanischer Seiyuu Junpei Takiguchi

Der Millennium-Graf (千年伯爵 Sennen Hakushaku. lit. Tausend-Jahre Graf) ist der Hauptkontrahent dieser Geschichte.

Beschreibung von Katsura Hoshino Bearbeiten

"Bei diesem Charakter habe ich eine Person als Vorbild genommen, die wirklich existiert. Ich kann nicht sagen, wie er heißt, aber er war eine der rätselhaftesten Gestalten des 18. Jahrhunderts, sprachbegabt, bewandert in der Wissenschaft und Künsten. Auch Prophezeiungen hat er getätigt, und egal wie viele Jahre ach vergangen sin, nie sah er älter aus als 50. Er sollte nicht gealtert und unsterblich gewesen sein. Das ist doch enorm, oder? Er selbst nannte sich >>zeitreisender Alchemist<<. Und so lebt er auch noch in der Gegenwart, irgendwo."

Aussehen Bearbeiten

Der Graf hat eine graue Haut und trägt normalerweise einen créme-weißen Gehrock mit altrosa Kragen, darunter ein Grün-schwarz gestreiftes Hemd und weiße Handschuhe, sowie weite dunkle Hosen. Auf dem Kopf trägt er einen hohen, schwarzen Zylinder (mit verschiedensten Hutbändern wie z.B. in Form einer Dornenranke und einer Rose darauf) und eine spiegelnde runde Brille.

Er hat lange, spitze Ohren, die horizontal abstehen. Er grinst immerzu, selbst beim Reden und Essen. Seine Brille verdeckt seine gelbe Iris und seine schwarzen Augen. Unter seinem Hut versteckt er zwei Teufelshörner.

Persönlichkeit Bearbeiten

Der Graf scheint immer fröhlich zu sein, da ein breites Grinsen sein Gesicht ziert. Er spricht immer in einem lieblichen Ton. In der japanischen Version spricht er sehr höflich, im Manga wird jede Sprechblase mit einem Herz beendet. Er hat immer einen freundlichen Ton, egal ob er mit Verbündeten oder Feinden spricht. Selten zeigt er andere Emotionen, wie sein Weinen bei der Zerstörung der Arche.

Biografie Bearbeiten

7000 Jahre vor Beginn der Handlung von D.Gray-man bekämpfte Adam, so der richtige Name des Grafen, einen namenlosen Gegner. Danach löschte die große Flut die gesamte Menscheit aus und die verbliebenen Schüler von Noah begründeten die zweite Generation der Menschheit, die alle die Noah-Gene tragen. In jeder Generation erwachen die Gene und Erinnerungen von Noah einmal in zwölf Menschen. Diese Menschen verwandlen sich in Noahs und helfen dem Grafen die Innocence zu bekämpfen.

Rund 35 Jahre vor der Geschichte lehnte der 14.Noah die Pläne des Grafens ab. Es kam zu einem Kampf, welchen der Graf knapp gewann. Der 14. Noah floh mit seinem älteren Bruder, Mana Walker, wurde jedoch getötet und nur sein Bruder überlebte. Als Mana starb, versuchte der Graf dessen adoptierten Sohn, Allen Walker, zu täuschen, damit er Mana zu einem Akuma machen kann. Doch zu seiner Überraschung hatte Allen Innoncence und konnte seinen Vater erlösen. Trotz der Geschehnisse wurde Allen vom Grafen am Leben gelassen, was dieser schnell bereute.

Der Graf betrügt Leute mit toten Verwandten und Freunden, um aus diesen Akumas zu schaffen. Er ist ein Zauberer und plant die Welt zu zerstören. Im Anime wird er mit einer gespaltenen Persönlichkeit dargestellt - die eine ist eine normale nette, freundliche und glückliche Haltung, fast wie ein freundlicher alter Onkel. Bei der Noah ist er ein Mitglied der Familie und verhält sich Road gegenüber besonders spielerisch und liebevoll. Seine andere Persönlichkeit ist von bloßer, sadistischer Bosheit; sie ist dazu fähig rücksichtslos mit dem Leben anderer Menschen zu spielen.

Er scheint auch ständig eine höfliche Sprache zu haben. Im Manga beendet er fast jeden seiner Sätzen mit einem Herzen.

Während Cyril-Kamelots Abendessen sah der Graf in seiner menschlichen Form weit strenger aus und sprach den Punkt des Akuma Eies und des Herzens in einer ernsten Art an; er schien die Stirn zu runzeln, und er beendete keinen seiner Sätze mit einem Herzen. Während der Geschichte drückt er auch Bedauern aus, dass er Allen nicht tötete, als er die Möglichkeit dazu hatte.

Fähigkeiten und Techniken Bearbeiten

Hauptsächlich kämpft der Graf mit seinem Regenschirm, Lero mit dem er Strahlen dunkler Materie abfeuern kann. Er ist in der Lage, Hunderte von Akuma in einem kurzen Moment zusammenzurufen und kann ihnen seinen Willen aufzwingen. Er hat auch die Fähigkeit gezeigt, enorme Explosionen dunkler Materie zu schaffen. Als der erste Schüler von Noah ist der Graf in der Lage die Arche zu steuern und zu befehlen und kann auch eine Neue schaffen; dies braucht aber seine Zeit. Der Graf ist auch in der Lage, einen großen schwarzen Broadsword mit einem weißen Kreuz auf dem Schwert zu rufen; interessant sind die entgegengesetzten Farben zu Allens Exorzimus-Klinge.

Er scheint nicht zu altern, doch er ist nicht unsterblich, so wie die anderen Noah.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki